02761 83620
Menü

News


November 2017

Kommentar zum Weltspartag

Der Weltspartag ist auch nicht tot zu kriegen. Obwohl die Europäische Zentralbank positive Nominalzinsen seit der großen Finanzkrise weitgehend abgeschafft hat, tun Sparkassen und Banken so, als hätte sich nichts geändert. mehr >
November 2017

Basis-Rente: 84% im Jahr 2017 steuerlich absetzbar

Im Jahr 2017 können 84% der geleisteten Beiträge zu einer Basis-Rente steuerlich geltend gemacht werden. Unsere Partnergesellschaft DWS erweitert die Optionen bei der Basis-Rente. Neben der bewährten Basis-Rente Premium, die mit einer Garantie versehen ist, kommt nun mit der Basis-Rente Komfort eine flexible, kostengünstige Variante mit ins Angebot. mehr >
Oktober 2017

Zinseszins: Die Zeit für sich arbeiten lassen

Schon Albert Einstein soll es gewusst haben: Der Zinseszins ist das achte Weltwunder, denn seine Effekte können gewaltig sein. Wer Vermögen aufbauen will, sollte sich dessen bewusst sein. Wie in vielen Lebenslagen gilt auch beim Sparen: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. mehr >
Oktober 2017

Skandia Beitragsdynamik 2017

Die Skandia versendet im Oktober und November die Informationen zu den jährlichen Beitragserhöhungen zu den steuerlich begünstigten Altverträgen. Während neue Fondspolicen ab 2005 nicht mehr steuerfrei sind, greift das Steuerprivileg auch für dynamische Erhöhungen bei Altverträgen. Die Erhöhung ist eine Option, keine Verpflichtung. mehr >
September 2017

Investmentsteuerreform 2018: Licht im Dschungel

Zum 01.01.2018 ändert sich die Besteuerung von Investmentfonds. Das neue System sieht sowohl Besteuerungen direkt auf der Fondsebene als auch auf der Anlegerseite vor. Der Bestandsschutz für Altbestandteile wird zwar aufgehoben, jedoch erhalten Anleger einen hohen Freibetrag von 100.000,- EUR pro Person. Auch die Steuererklärung wird deutlich einfacher: Anstelle von über 30 Parametern werden nur noch vier Angaben benötigt. mehr >
September 2017

Defensive Fondsportfolios statt Minizinsen

Im Zuge der Zinsentwicklung von Festgeldanlagen Richtung 0% steigt die Nachfrage nach rentableren Lösungen für mittelfristige Anlageziele. Für kurzfristige Ziele bleibt das Festgeldkonto trotz geringer Verzinsung alternativlos. Bei den Festgeldanlagen, die nicht als Liquiditätspolster dienen, sondern nur aufgrund der vermeintlichen Risikofreiheit dieser Anlagen gehalten werden, ist jedoch Umdenken angesagt. mehr >
August 2017

Mit Dividenden gegen die Zinsflaute

Wer regelmäßige Einnahmen erzielen möchte hat in der aktuellen Niedrigzinsphase keine Freude. Eine Möglichkeit diesem Dilemma zu entkommen sind Dividendenfonds. Sie investieren in ertragsstarke Titel und helfen Anlegern, die Zinsdürrephase zu überstehen. mehr >
Juli 2017

Nur Fondssparen bringt real positive Renditen

Deutsche Anleger horten mehr als zwei Billionen Euro auf Sparbüchern. Das ist wirtschaftlicher Super-GAU, denn aufgrund der mageren Verzinsung entsteht langfristig ein enormer Kaufkraftverlust. Fondssparpläne haben dieses Problem nicht, da sie eine höhere Rendite erwirtschaften. Bei einem Durchschnittsverdiener entspricht der daraus entstehende Mehrwert je nach Sparrate sogar mehreren Jahresgehältern. mehr >
Juni 2017

Mit Nachhaltigkeit sauber anlegen

Nachhaltige bzw. ökologische Investments sind nach wie vor ein Nischenthema. Anleger haben aber gute Gründe, sich mit diesem Thema stärker zu befassen. mehr >
Mai 2017

IIV Mikrofinanzfonds: Soziales Engagement und Rendite

Mit dem Mikrofinanzfonds lassen sich auf einfache und effektive Weise, Rendite und soziales Engagement verbinden. Für Anleger, die stetige Renditen bei geringen Schwankungen erzielen möchten und Wert darauf legen, dass ihr Kapital nachhaltig angelegt wird, ist der Fonds eine sinnvolle Portfolioergänzung. mehr >
Seite 1 von 4 1 1 123 2 4

WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben