Aktuelle
Zinskonditionen
PS Starter Depot
Depoteröffnung
02761 83620
Menü
Oktober 2023

Fondsergebnisse 2023 (Stand 30.09.2023)

Die Ergebnisse der Top 30 Fonds liegen zwischen -4,6 % bis +12,8 %. Die Zuwächse in den letzten 10 Jahren liegen kumuliert zwischen +3,0 % (DWS Floating Rate Notes) und +171,2 % (DWS Vermögensbildungsfonds I).‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎ ‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎‎

Top 30 Fonds Ergebnisse auf einen Blick
Top 30 Fonds Einzelauswertungen
Vorsicht Statistik

Rentenfonds (Anleihefonds)
Rentenfonds hatten fast ein Jahrzehnt keine Bedeutung für die Zusammenstellung unserer Portfolios. Das hat sich in diesem Jahr komplett gedreht. Die Anteile erhöhen sich nicht nur in den Strategie-Depots, auch in den Individual-Depots werden die Positionen wieder aufgebaut - nicht trotz der hohen Kursrückgänge im Jahr 2022, sondern deswegen. Das ist auch bei den Top 30 Fonds mit den höchsten Bestandsanteilen ablesbar: Während Rentenfonds hier in den letzten Jahren gar nicht vertreten waren, zählen nun folgende drei Fonds dazu (Ergebnis 2023): DWS Floating Rate Notes (+3,2 %), FvS Bond Opportunities (-0,5 %), Schroder Euro Corporate Bond (+3,1 %).

Mischfonds
Die Mischfonds litten im letzten Jahr besonders unter den zeitgleich fallenden Aktien- und Rentenkursen. Im aktuellen Jahr brachten Aktien und Anleihen Gewinne, sodass die Mischfonds erwartungsgemäß ordentliche Zuwächse zwischen 3,5 % (FvS Multi Asset Balanced) und 8,6 % (Weltportfolio Dynamik) erzielen konnten.

Aktienfonds
Nachdem Fonds mit wachstumsorientiertem Ansatz im Jahr 2022 stärker verloren als substanzorientierte Fonds ist es im aktuellen Jahr umgekehrt. Die Wachstumsfonds konnten am stärksten zulegen, die Value-Fonds brachten überwiegend leichtere Zuwächse. Aus regionaler Sicht brachten die global anlegenden Aktienfonds sowie die Aktienfonds Europa die höchsten Zuwächse, während Aktienfonds für Asien und die Emerging Markets überwiegend leicht im Minus liegen. Insgesamt liegen die Ergebnisse in der Bandbreite -4,6 % (JPM Pacific) bis + 12,8 % (DWS Vermögensbildungsfonds I). Fast alle Aktienfonds notieren noch unter ihren Höchstständen (vor Ausbruch des Krieges 2022).

Alternative Investments
Bei den Alternativen Investments erreichte der DWS Concept Kaldemorgen ein Plus von 4,0 %. Der nachhaltige IIV Mikrofinanzfonds liegt auch im 11. Jahr seit Auflage im Plus (+ 1,7 %). Die soziale Rendite des Fonds bleibt unverändert. Unter Rentabilitätsaspekten verliert der Fonds an Attraktivität, da Anlagen am Zinsmarkt erstmals seit vielen Jahren nun wieder höhere Renditen abwerfen.


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben